Quelle: Beta | Freitag, 07.10.2016.| 12:11
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

FIC verlangt Unterstützung für Serbien von Europäischer Kommission - EU-Anforderungen im Bereich Umweltschutz sind am schwierigsten zu erfüllen

(Fotorangizzz/shutterstock.com)
Eine Delegation des Rats ausländischer Investoren in Serbien (FIC) hat die Europäische Kommission bei einem Treffen in Brüssel um die intensivere Unterstützung für Serbien bei den Beitrittsverhandlungen gebeten, um die Kapazitäten seiner Institutionen für die Erfüllung der EU-Anforderungen zu stärken, gab die Exekutivdirektorin des Rats Ana Firtel.
Es sei sehr wichtig für Serbien, dass die Beitrittsverhandlungen mit der EU derzeit auf der Beurteilung der Effekten der Reformen auf die Wirtschaft und Bürger beruhen, und nicht nur darauf, ob Gesetze in Übereinstimmung mit den europäischen gebracht worden seien, sagte sie.
Die Delegation von FIC konnte beim Treffen mit Vertretern der EU-Behörden sehen, dass sie großes Interesse für Serbien zeigen und ihm weiterhin bei der Annäherung an europäische Standards helfen werden.
FIC weise ständig darauf hin, wie wichtig die Qualität der Gesetze sowie die Teilnahme der Öffentlichkeit an ihrer Vorbereitung sei, um zu den bestmöglichen Lösungen und Regeln für den Markt zu kommen, sagte sie.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.