Quelle: Tanjug | Mittwoch, 27.02.2008.| 10:28
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Tourismusmesse in Belgrad - Außer Region Istrien nehmen alle angekündigten Aussteller teil

Istrien
Istrien

Nur drei Tage vor dem Anfang der Dreißigsten internationalen Tourismusmesse in Belgrad sagte Istrien, die "Partner-Region" der Belgrader Messe, ab.

Kein anderer Aussteller hat inzwischen gekündigt. Die Messe wird am Donnerstag eröffnet und findet in folgenden fünf Tagen statt. Messebesucher können hier einen Sommerurlaub reservieren - von Kavala in Griechenland bis zur Insel Sansibar vor der Ostküste Afrikas - und datz noch Rabatt von 15% gewährt bekommen. Sie können sich hier mit Serbien und sein Kulturerbe bekannt machen, Wurst "Kulen" mit Sauerkirschen kosten oder Musik- und Tanzvorführungen aus Griechenland, Ägypten oder Tunisien genießen.

- Die Touristische Organisation Serbiens wird in diesem Jahr die Programme "Wege der römischen Kaiser" und "Transromanica" als Bestandteil der europaweiten Transromanica-Route präsentieren - kündigte Gordana Plamenac, Direktorin der TOS an.

Fast alle regionalen und städtischen touristischen Organisationen stellen sich hier mit ihren Programmen vor. Der Auftritt der Touristischen Organisation Belgrad ist im Zeichen der bevorstehenden Veranstaltungen "Eurosong" und "City break". Ihre Direktorin, Olivera Lazović, kündigte die Ankunft von mindestens hundert ausländischen Reiseveranstaltern nach Belgrad, die die serbische Hauptstadt in ihr Angebot einschließen wollen. Der Reiseanbieter "Smart" soll sich um alle Touristen kümmern, die wegen des Eurosong-Wettbewerbs nach Belgrad kommen.

Der wichtigste Teil des Messeangebots sind wie immer die Reisearrangements, für welche große Rabatte gewährt werden. Es handelt sich am meisten im Sommerurlaube im Norden Griechenland.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER