Quelle: eKapija/Blic | Dienstag, 04.10.2016.| 15:47
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Vier Varianten für die Alte Save-Brücke - Demnächst Plan, Vollendung Ende 2019

Die Rekonstruktion des Alten Save-Brücke in Belgrad ist immer näher. Vorentwürfe sind fertig, udn es soll bald ein architektonischer Wettbewerb ausgeschrieben werden. Der Baubeginn wird für Mitte 2018 geplant.
Plänen der Direktion für Bauland und Bebauungsangelegenheiten Belgrad zufolge sollte die Arbit an Projekten Anfang 2017 beginnen. Ende des Sommers sollte ein Vergabeverfahren für den Bauauftrag ausgeschrieben, und der Bau würde Mitte 2018 starten. Das große Projekt sollte, wenn alles nach Plan läuft, bis Ende 2019 umgesetzt werden. Die rekonstruierte Brücke sollte den Verkehr über die Save erleichtern und beschleunigen.
Das Projekt ist erst am Anfang, aber die Kosten werden bereits auf mehr asl 60 Mio. EUR geschättz. Auf der Website der Direktion sind vier mögliche Varijante für die rekonstruierte Brücke vorgestellt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.