Quelle: eKapija | Mittwoch, 13.02.2008.| 95:8
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Kinderspareinlagen in der Erste Bank übertrafen 500.000 Euro - 1000 Sparkonten eröffnet innerhalb von sechs Monaten

(Fotob)

Die Ersparnisse der Kinder bei der Erste Bank erreichten bereits den Wert von 560.000 Euro. Seit dem Juni 2007, als die Erste Bank ihr Angebot mit Sparkonten für Kinder und minderjährigen Jugendlichen erweitert hat , wurden insgesamt 1.119 Kindersparkonten eröffnet.

Kunden können unter Sicht- und Termineinlagen in Dinar oder Devisen bzw. in Euro, US-Dollar und schweizerischen Franken wählen, heißt es in der Mitteilung der Bank.

Besonders attraktiv ist die Tatsache, dass die Zinsen für diese Spareinlagen höher als für Ersparnisse der Volljähirgen sind. Außer den Zinsen wird hier eine zusätzliche Prämie berechnet, die von der Höhe des Zinses und der Laufzeit der Einlage abhängt. Sie liegt zwischen 7,5 und 10,5%. Der effektive Zinssatz (einschließlich der Prämie) liegt zwischen 12,36 und 16,58% für Termineinlagen in Dinar und zwischen 5,11 und 6,63% für dieselben Anlagen in Euro.


Am Anfang sollen mindestens 2.000 RSD oder 25 Euro, US-Dollar oder sfr angelegt werden.

Tags
Spareinlage
Ersparnis
Teilen:
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER