Quelle: eKapija | Freitag, 02.09.2016.| 11:32
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Jedinstvo" Sevojno will "Novi Pazar put" übernehmen

(FotoBlazej Lyjak/shutterstock.com)
Das Montage- und Produktionsunternehmen "Jedinstvo" mit Sitz in Ssevojno gab seine Übernahmeabsicht beim Unternehmen "Novi Pazar put" nach dem Erwerb von 77,3% seiner Aktien bekannt.
Das Übernahmeangebot sollte, nach der Zustimmung der Kommission für Wertpapiere, Minderheitsaktionären gegeben werden, die 22,7% des Aktienkapitals kontrollieren, berichtet das Portal Wisebroker.
Der bisherige Mehrheitseigentümer von "Novi Pazar put", das im Vorjahr einen Umsatz von 1,3 Milliarden Dinar und den Nettogewinn von 64,2 Mio. Dinar erzielt hat, ist das Unternehmen "Putevi Užice".
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER