Quelle: Beta | Mittwoch, 17.08.2016.| 19:12
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Europaweit größte Messe für Video- und Computerspiele eröffnet

Abbildung
Abbildung

Am Mittwoch, 17. August wurde in Köln Gamescom 2016, die europaweit größte Messe für interaktive Unterhaltungselektronik, eröffnet.

Vom 18.08. bis 21.08.16 wird sie mit dem Motto "Heroes in New Dimensions", also "Helden in neuen Dimensionen" auch dieses Jahr wieder tausende Fans der Video- und Computerspiele in die Messehallen in Köln ziehen.
Dieses Jahr stehen vor allem drei Themen im Mittelpunkt: Virtual Reality (VR), eSports und der Spieler als Gestalter. Doch auch rund um die Messe wird es einiges zu sehen geben. Denn parallel zu den eigentlichen Ausstellungen findet auch noch das "Gamescom City Festival" statt.
Auf vier Bühnen in der Kölner Innenstadt treten bekannte Künstler auf und auf dem Street Food Market wird es verschiedene kulinarische Köstlichkeiten geben. Wer das gesamte Infoprogramm will, der ist beim "Gamescom Kongress" am ersten Tag der Messe gut aufgehoben, denn dort wird sich unter dem Motto "Die Zukunft spiel" mit Computer- und Videospielen fachlich auseinander gesetzt.
2009 fand die Spielemesse zum ersten Mal statt. Damals kamen rund eine Viertel Millionen und 17.000 Fachbesucher in die Messehallen. In diesem Jahr will die Gamescom nun neue Rekorde knacken. Es werden 850 Aussteller aus 53 Ländern erwartet, die die Neuheiten der Branche präsentieren. Erwartet werden eine halbe Millionen Besucher in den Kölner Messehallen erwartet, nachdem seit dem 22. Juli die Tagestickets für Privatbesucher bereits ausverkauft waren.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER