Quelle: 24sata.info | Montag, 21.01.2008.| 93:4
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Schüler und Studenten sammeln Münzen geprägt, National Bank of Serbia kauft sie

(Fotob)

Die zweite Amtszeit für die Schüler und Schülerinnen der Grund-und weiterführenden Schulen in Serbien heute begonnen hat (außer in der Vojvodina, in dem die zweite Amtszeit beginnt am 31. Januar). Auch die Kampagne der Nationalbank von Serbien "Win, indem Sie" wieder, in den Anwendungsbereich der, die der Einladung wurde an alle Schüler und Schülerinnen und Schüler der Grund-und weiterführenden Schulen zur Teilnahme an der Kampagne zu sammeln geprägt Münzen aus dem Verkehr gezogen , Die später beschafft werden, indem die Nationalbank von Serbien.

Laut der Website der Nationalbank von Serbien, das Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zur Lösung des Problems mit konstanten Münzen geprägt. Nämlich, Münzen geprägt, die in den Verkehr gebracht wurde fast nie wieder über die Zahlung der Tagegelder der Umsatz, und das ist der Grund, warum es notwendig ist, um die zusätzliche Menge an Münzen prägen die ganze Zeit, die ist sehr teuer.

-- Die Bürger, die nicht den Austausch von Geld aus dem Verkehr gezogen werden für das neue Geld in Verlust, wie auch die Gesellschaft als Ganzes, da eine große Menge an Metall geschmolzen werden könnte und für die Gestaltung der neuen Münzen geprägt bleibt unbenutzt In der Münzen geprägt Menschen nicht zum Austausch für die neuen Leistungs-Verhältnis - NBS erklärt auf ihrer Website.

Das Problem, nach NBS, wird am besten illustriert durch die Tatsache, dass nur 1,5% der insgesamt 477m Stücke geprägt, die Münzen aus dem Verkehr gezogen (von 1, 5, 10 und 50 Abs.) sind die Schätze der NBS. Total Nennwert von dieser Menge von Münzen geprägt ist 235m RSD, dass Geld und enthält 1800 Tonnen Metall (1320 Tonnen Kupfer, 370 Tonnen 138 Tonnen Zink und Nickel). Wenn wir unter Berücksichtigung der Preise dieser Metalle an der London Stock Exchange, den Wert dieser Münzen ist 1,6 Milliarden RSD!

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER