Quelle: eKapija | Donnerstag, 16.06.2016.| 15:35
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Haushaltsausgleich ermöglicht Stadt Belgrad, mehrere Projekte zu finanzieren: Tunnel unter Terazije, Brücke über Ada, Modernisierung von Märkten...

(FotoSuzana Obradović)
Der Stadtrat von Belgrad beschloss an der heutigen Tagung den Vorschlag für den Haushaltsausgleich für 2016, der am 22. Juni auf die Tagesordnung des Stadtparlaments gesetzt werden sollte. Es handele sich nur um die Fortsetzung der Konsolidierung der öffentlichen Finanzen, behauptet der Bürgermeister von Belgrad Sinisa Mali.
- Der Haushaltsausgleich ist die Folge der erhöhten Haushaltseinnahmen, die den Wert von 9,9 Mrd. Dinar erreicht haben. Das zeigt auch, dass es zur Steigerung der wirtschaftlichen Aktivität in der Hauptstadt gekommen ist, als Folge eines günstigeren Geschäftsumflds - sagte Mali.
Belgrads Bürgermeisters unterstreicht, dass die Stadt derzeit über Finanzmittel für die Umsetzung von wichtigen Projekten für die Hauptstadt verfüge.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER