Quelle: eKapija | Montag, 13.06.2016.| 02:37
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Verkauf von Lkw und Nutzfahrzeugen verdoppelt - Wachstum über den Erwartungen

(FotoRasica/shutterstock.com)
Das Wirtschaftswachstum und die allmähliche Erholung der Bauwirtschaft führten zum erhöhten Absatz von Nutzfahrzeugen in Serbien. Das Finanzierungs-Leasing hat im ersten Quartal 2016 das intensive Wachstum in allen Segmenten der Industrie verzeichnet, vor allem im Bereich der Nutzfahrzeuge und Lastkraftwagen.

Der Wert der neu abgeschlossenen Leasingverträge im ersten Quartal 2016 erreicht in diesem Segment 24 Mio. EUR, doppelt so viel wie im gleichen Zeitraum des Vprjahres.

- Der steigende Trend in diesem Segment hält seit 2015 an. Leasingverträge für Lastkraftwagen, Nutz- und andere Fahrezuge erreichten im Vorjahr den Gesamtwert von 106,5 Millionen EUR, was eine Erhöhung um 9,3 Mio. EUR im Vergleich zu 2014 darstellt. Wir glauben, dass sich dieser Trend auch in der kommenden Zeit fortsetzen und das erwartete Konjunkturwachstum begleiten wird - erzählte Teodora Milenković, Generalsekretärin des Verbandes der Leasinggesellschaften Serbiens gegenüber dem Portal "eKapija".

"Volvo" habe Ergebnisse über Erwertungen bzw. den Geschäfsplan verzeichent und habe sehr optimstische Prognosen für den Rest des Jahres.

- Die Bauwirtschaft aht 2016 ein erhebliches Wachstum verzeichnet, die wir seit dem Ausbruch der Wirtschaftskrise 2008 nicht gesehen haben. Der Verkauf von großen Lastkraftwagen nimmt konstant zu, um 20-25% jährlich im Durchschnitt. Wir hatten die letzte größere Bestellung vor der internationalen Wirtschaftskrise, in Jahren 2007 zbd 2008 realisiert. Diese Fahrzeuge müssen derzeit ersetzt werden - sagt Vladimir Vuković, Vertriebsdirektor bei "Volvo" Novi Banovci und fügt hinzu, dass dieses Unternehmen Kunden den Erwerb von neuen Fahrzeugen nach dem System "Neues gegen altes" ermögliche. Infrage kommen Fahrzeuge nicht älter als 10 Jahre.

5% aller Kraftfahrzeuge, die "Ford" im Vorjahr verkauft hat, sind Nutzfahrzeuge. Diese Prozentsatz wird in diesem Jahr auf 7% steigen.

- Wir sind in der Lage die ganze Palette von "Ford"-Fahrzeugen ohne MwSt zu bieten. Wir bten verschiedene Auf- und Umbauten für unsere Fahrzeuge: Abschleppanhänger, Alu-Pritsche, Alu-Pritsche mit Plane, Alu-Kasten, Isolierung für die Temperaturen von +4 oder - 18 Grad Celsius, Umbau in Krankenwagen, Umbau in Leichenwagen, in Wagen für behinderte Personen. Unser "Ranger" ist weiterhin der einzige Wagen mit 5 Sternen in Euro-Ncap-Test - sagt Minja Bolesnikov, Direktor von "Ford" für Serbien gegenüber "eKapija".


"Krone" hat 2016 die Leiferungen von Anhängern und Aufliegern für heimische Transportunternehmen mehrfach erhöht.

- Das größte Interesse zeigt man für Kühlaufliger DuoPlex Steel-KRONE Cool Liner sowie für verschiedene Varianten des Aufliegers "Mega Liner", vor allem für das Model "Tire" mit der entsprechenden Ausrüstung und Zeritifikaten für die sichere Beförderung von Pneumatika. Die Kunden in Serbien haben 2016 großes Interesse für Auflieger für den Transport vn Containern KRONE Box Liner gezeigt - erzählt Marija Otašević, aus dem Unternehmen "Sejari" für unser Portal.

Zu den wichtigsten Käufern des deutschen Kfz-Riesen in Serbien gehörden, unter anderem, Unternehmen "Marjanović-Trans", "Mrežnica Export", "Krstaco", "Botunjac Frio", "Bata", "Gruža transport", "Euroschild", "Eurotrade", "Coning", "Tehnix Beo", "Top Expres", sagte Otašević gegenüber "eKapija".

Sehr wichtig in diesem Jahr für "Sejari" war auch in diesem Jahr die Zusammenarbeit mit dem heimischen Hersteller von Aufbauten "Uniplast Srbija", mit dem man eine bedeutende Anzahl von Tandemanhängern ( ausgestattet und an Kundnen geliefert hat.

- Ich möchte besonders auf Tandenanhänger für "Delta Transport Sistemi" (DTS) und "Mercator" hinweisen, unterstreicht Otašević und fügt hinzu, dass "Sejari" die Fortsetzung des Absatzwachstums bis Ende des Jahres erwarte.

Marija Kambić


Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER