Quelle: Novosti | Montag, 09.05.2016.| 15:05
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Vier Interessenten für den Bau und das Management des Omnibusbahnhofs in Belgrad

(FotoMilica Stevuljević)
Am letzten April Tag lief die Frist für die Einreichung von unverbindlichen Angeboten für den Bau und das Management des neuen Omnibusbahnhofs in Belgrad ab.

- Innerhalb der festgesetzten Frist haben wir vier Interessenbekundungen erhaltenn. Wie bei anderen Vergabeverfahren, die von der Stadt durchgeführt werden, ist uns in dieser Phase nicht erlaubt, die Identität der Interessenten zu entdecken - sagte man im Kabinett des Bürgermeisters von Belgrad.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.