Quelle: eKapija | Mittwoch, 27.04.2016.| 15:23
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Atlantic Grupa" überlegt Übernahme von "Podravka" - Mehrheitsbeteiligung im Wert von rund 160 Mio. EUR

(Fotoatlantic.hr)
Die Privatisierung eines Teils staatlicher Unternehmen, um die Staatsverschuldung zu senken, gehört zu den erklärten Zielen der Regierung Kroatiens. Neben einigen Hotelunternehmen wird der Lebensmittelhersteller "Podravka" immer häufiger in diesem Kontext erwähnt, vor allem, weil der Staat mit einem schnellen Verkauf rechnet.
Die "Atlantic Grupa" hat schon die Bereitschaft für die Übernahme von "Podravka" bestätigt, nach einem gescheiterten Versuch vor sieben Jahren. Als einer der stärksten Lebensmtitelhersteller in der Region mit einem gut aufgebauten Distributionsnetz könnten sie konsolidierend auf die Lebensmittelindustrie in der Region Südosteuropa wirken.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.