Quelle: Tanjug | Montag, 04.04.2016.| 15:52
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Ponikve" ab September bereit für Zivilluftverkehr - Flughafen kann sogar Boeing 737 emfangen

(FotoJaromir Chalabala/shutterstock.com)
Der Flughafen "Ponikve" bei Užice sollte bis September fertiggestellt und für den Zivilluftverkehr bereit sein, gab heute die stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Bau, Verkehr und Infrastruktur Zorana Mihajlović bekannt.

- Neben Investitionen und der Entwicklung des Flughafens "Nikola Tesla"" in Belgrad arbeitet die Regierung Serbiens seit zwei Jahren intensiv an der Entwicklung von kleineren Flughäfen in Serbien - sagte Mihajlović in Užice, nachdem der Flughafen "Nikola Tesla" dem Flughafen "Ponikve" 50 Mio. Dinar für den Bau eines Passagierterminals gespendet hatte.

Die Regierung hat das Gesetz über Luftverker geändert und das Unternehmen "Aerodromi Srbiej" gegründet, unterstrich sie.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.