Quelle: Wise broker | Montag, 28.03.2016.| 14:56
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Miodrag Kostić übernimmt alle Aktien der AIK Bank

Die außerordentliche Hauptversammlung der AIK Bank hat den Zwangskauf von Anteielen der Kleinaktionäre beschlossen.
Der Mehrheitseigentümer der Bank, MK Group, hat vorher, 91,9% der Stammaktien, 87,1% der kumulativen Vorzugsaktien und 44,8% wandelbare Vorzugsaktien durch das Übernahmeangebot erworben.
Der Zwangskauf sollte zum Preis aus dem Angebot durchgeführt werden, bzw. zum Preis von 1.800 Dinar je Anteil für Stammaktien. Aktien der AIK Bank wurden in den vergangenen Tagen zum Preis von 1.830 Dinar gehandelt.
Die AIK Bank deckt derzeit fast sechs Prozente des heimischen Bankmarktes. Die MK Group hat diese Bank für rund 130 Mio. EUR übernommen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER