Quelle: eKapija | Montag, 28.03.2016.| 12:46
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Wiederaufbau des Kreisverkehrsplatzes Slavija beginnt am 15. Juni - Fontäne im Wert von 1,8 Mio. EUR

Kreisverkehrsplatz Slavija
Kreisverkehrsplatz Slavija (FotoSuzana Obradović)

Der Wiederaufbau des Kreisverkehrsplatzes Slavija beginnt bis Mitte Juni, und das Angebot sollte morgen auf der Webseite der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung bekannt gegeben werden, kündigte der Stadtmanager Goran Vesić in einem Interview für die Belgrader Tageszeitung "Blic" an.

Alle eingereichten Angebote sollten am 12. Mai eröffnet werden. Parallel zur Ausschreibung für den Wiederaufbau des Kreisverkehrsplatzes Slavija und der Straße Bulevar oslobođenja, von Slavija bis Autokomanda, will die Direktion für Bauland und Bebauungsangelegenheiten Belgrads einen Auftrag für den Bau einer Fontäne am Platz Slavija ausschreiben. Alle Aufträge sollten innerhalb von 155 Tagen, bzw. vom 15. Juni bis 15. November realisiert werden.

- Beide Aufträge müssen mit chirurgischer Präzision durchgeführt werden, so schnell wie möglich und mit möglichst wenig Störung für Bürger. Alles ist so geplant, dass der Bau der Fontäne die Arbeiten am Kreisverkehrsplatz nicht sört. Der Wert des Bauauftrags für die monumentale Fontäne und den Raum darum wird auf 1,8 Mio. EUR geschätzt. 9 Mio. EUR sollten uns die Arbeiten am Platz Slavija und der Straße Bulevar oslobođenja kosten - so Vesić.

Der Abschnitt zwischen der Makenzijeva Straße und den Straßen Kralja Milana und Beogradska sollten während des Wiederaufbaus befahrbar bleiben. Auf dem Standort des Unternehmens für die Parkraumbewirtschaftung sollte eine vorläufige Straße gebaut werden. Andere Teile des Kreisverkehrsplatzes Slavija und der Straße Bulevar oslobodjenja sollten so wenig wie möglich für den Verkehr gesperrt werden. Damit alles problemlos verläuft, werden wir eine besondere Arbeitsgruppe bilden, die täglich in Kontakt mit Auftragnehmern sein wird.

- Wir dürfen keinen einzigen Fehler am Kreisverkehrsplatz Slavija erlauben, wie im Falle der Straße Vojvode Stepe. Slavija ist das wichtigste Projekt für uns, die anspruchsvollste Rekonstruktion bisher. Wir haben vier Zwischenfristen vorgesehen. Abhängig davon, ob sie ihren Auftrag vor dem Ablauf der festgesetzten Frist realisieren, oder sie überschreiten, sollten Auftragnehmer belohnt, oder bestraft werden. Ausschreibungsbedingungen sind sehr hart - erklärt Vesić.

Acht Bieter, darunter auch große internationale Unternehmen, wurden in die engere Wahl für den Auftrag für die Aufsicht über die Arbeiten gezogen.

Man wird buchstäblich Tag und Nacht an der Rekonstruktion des Kreisverkehrsplatzes Slavija udn der Straße Bulevar oslobođenja arbeiten. Maschinen sollten bis 22.00 Uhr in Betrieb sein. Auftragnehmer können, nach Wunsch, die Genehmigung für die Nachtarbeit beantragen, um die möglichen Verzögerungen zu verhindern.

Die prächtige Fontäne im Zentrum des Kreisverkehrsplatzes sollte Fahrer beim starken Wind nicht bedrohen. Sie sollte mit bestimmten Sensoren versehen werden, die die Höhe des Wasserstrahls mit der Windstärke und -richtung übereinstimmen werden.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER