Quelle: Blic | Freitag, 18.03.2016.| 10:36
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

PKB erneut zum Verkauf, neuer Startpreis bei 91 Mio. EUR - Matijević und Kostić warten auf Preissenkung

Die Regierung Serbiens und die Stadt Belgrad werden den Startpreis für das Landwirtschaftsunternehmen PKB gewiss von 154 auf 91 Mio. EUR senken, was 30% des Marktwertes des Unternehmens darstellt, erfährt die Belgrader Tageszeitung "Blic". Obwohl der Preis bei der letzten Ausschreibung bereits auf 51% des Marktwertes gesenkt wurde, meldete sich kein einziger Interessent an.
Inhaber des Fleischunternehmens "IM Matijević", Petar Matijević, und der MK Group, Miodrag Kostić, bildeten vor kurzem ein Konsortium, um PKB zu übernehmen.
- Wir werden PKB kaufen, aber nur, wenn der Preis auf ein akzeptables Niveau gesenkt wird. Ein drastischer Rückgang bei landwirtschaftlichen Produkten im Vorjahr und das hohe Investitionsrisiko in diesem Sektor müssen vom Staat berücksichtigt werden - so Matijević.
Währen potenzielel Käufer den Preis zu hoch finden, sind Beschäftigte der Meinung, dass der Verkauf gesetzwidrig sei.
- Das Gesetz verbietet den Verkauf des Ackerlandes im Staatseigentum. PKB hat, außerdem, ein nachhaltiges und profitables Geschäftsmodell. Der Staat sollte PKB als staatliches Unternehmen behalten und ihm erlauben, die Geschäftstätigkeit nach Marktprinzipien auszuüben. Wir haben dem Stellenabbau, aber nicht dem Verkauf des Unternehmens zugestimmt - sagt Nikola Lazić aus der Unabhängigen Gewerkschaft von PKB.
Der Wirtschaftsminister Željko Sertić erklärt zugleich, dass die Regierung eine neue Ausschreibng plant und kündigt die neue Bewertung des Unternehmensvermögens an.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER