Quelle: eKapija | Mittwoch, 09.03.2016.| 16:40
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

(NOMINIERUNG FÜR DEN PREIS AUREA 2016): "Knauf Insulation" - Einführung der ECOSE Technology in die Produktion von Steinwolle

Das Unternehmen „Knauf Insulation“ nahm am 1. Janaur 2016 die Herstellung von Steinwolle in seiner Fabrik in Surdulica nach einer neuen Technologie, die auf schnell nachwachsenden Rohstoffen, statt auf petro-basieten Chemikalien beruht. Die Knauf Insulation Gruppe hat die ECOSE® Technology noch2009 patentiert, als sie zum ersten Mal für die Herstellung von Glasmineralwolle verwendet wurde. Diese Produkte sind derzeit hoch auf dem Markt der Isoliermaterialien positioniert und schon mehrmals preisgekrönt. Das Unternehmen hat inzwischen an der Verbesserung desP roduktiosverfahrens in Surdulica gearbeitet, um die neue Technologie für die Herstellung von Steinwolle anzuwenden. In Hinsicht darauf, dass die Fabrik in Surdulica in den vergangenen 10 Jahren große Fortschritte gemacht hat, wurde die neue Technolgie zum ersten Mal in dieser Fabrik für die Herstellung von Steinwolle für die Bauindustrie angewandt.

Im Laufe 2015 wurden Tests durchgeführt und die Produktionstechnologie vorbereitet, um die ungestörte Implementierung von ECOSE® Technology Anfang 2016 zu sichern.

Diese Technologie ermöglicht die Elimination von Formaldehyd und Phenol aus den traditionellen Bindungen, die in verschiedenen Branchen eingesetzt werden, einschliechlich der Produktion von Mineralwolle. Neues Bindemittel beruht auf natürlichen, erneuerbaren Materialien. Bisherige Produkteigenschaften werden entweder behalten, oder verbessert - die Kombination von Wärme-, Schalls- und Brandschutz. Gleichzeitig wird der Energievebrauch für die Herstellung von Bindemittel reduziert, und dadurch die höhrere ökologische Nachhaltigkeit erreicht.

Nach der Implementierung von ECOSE® Technology in der Fabrik in Surdulica ist Knauf Insulation das einzige Unternehmen mit diesem einzigartigen Produkt am heimischen Markt. In Surdulica werden mehr als 40.000 t Mineralwolle jährlich erzeugt. Die neue Technologie wird sich nicht auf die Preise auswirken. Steinwolle aus Surdulica wird nach Bulgarien, Rumänien, Griechenland, Mazedonien, Albanien, Montenegro, Zypern, Malta und indie Türkei ausgeführt.

INNOVATION

(FotoGajus/shutterstock.com)

Knauf Insulation GmbH Belgrad ist Teil der internationalen Knauf Insulation Gruppe, die in Surdulica eine Fabrik für Steinwolle betreibt. Steinwolle ist ein universales Isolationsmaterial mineralischen Ursprungs, das für thermische und akustische Isolierung und für den Brandschutz in der Bauwirtschaft und der Industrie verwendet wird. Für die Herstellung von Steinwolle werden Steine vulkanischen Ursprungs verwendet, und als Bindemittel für Wollfasern ein petro-basietes Material, das Formaldehyd enthält – Knauf Insulation hat sich bis vor kurzem nicht von anderen Herstellern in diesem Sektor in Evropa unterschieden.

Was ist innovatorisch bei ECOSE Technologie?

ECOSE® Technology ist eine innovative Technologie für Bindemittel, die aus schnell nachwachsenden Rohstoffen und ohne Zusatz von Formaldehyd erzeugt werden. Es handelt sich um ein Biomateriali, das während der Verarbeitung in ein inertes Polymer umgewandelt wird, wodurch ein sehr hartes Bindemtitel für Wollfasern entsteht.

Isolationsmaterialien, die durch Anwendung von ECOSE Technologie hergestellte Bindemittel enthalten, unterscheiden sich erheblich von anderen Produkten dieser Art, weil sie weder Farben, noch Pigmente enthalten und sehr angenehm zu handhaben sind. Es handelt sich um die einzige Steinwolle am Markt in erdig brauner Farbe. Als Produkt hat das hohe Leistungsniveau (Wärme- und Schalldämmung und Brandschutz) behalten. Die neue Technologie hat den Energieverbrauch für die Herstellung von Bindemitteln verringert.

In Hinblick darauf, dass das Werk in Surdulica der einzige Hersteller von Steinwolle in Serbien ist, ist die ECOSE® Technology etwas völlig Neues für uns. Obwohl sie ursprünglich für die industrielle Herstellung von Stein- und Glaswolle vorgesehen wurde, kann sie in der Zukunft auch in anderen Industriezweigen Anwendung finden, als Ersatz für Bindemittel mit Formaldehyd.

Die Fabrik Knauf Insulation in Surdulica ist derzeit der einzige Hersteller in der Region, die neue Technologie anwendet, und es wird geplant, dass auch andere Fabriken für Steinwolle in der Gruppe (rund zehn) allmählich auf diese Produktionsweise umgestellt werden.



GESELLSCHAFTLICHER NUTZEN

(FotoRomolo Tavani/shutterstock.com)
Durch Elimination von Formaldehyd und Phenol aus traditionell hergestelltem Bindemittel hat Knauf Insulatin einen großen Schritt weiter in der Industrie für Isoliermaterialien gemacht.

Warum ist das so wichtig?

Formaldehyd gibt es in fast allem, was uns umgibt. Seine Verwendung wird streng kontrolliert und Grenzwerte für das Vorhandensein dieses Materials präzis vorgeschrieben (wie für die bisherige Produktion von Steinwolle). In größeren Mengen kann er ser gefährlich für die Gesundheit sein.

Während Bindemittel, die traditionell für die Herstellung von Mineral-und Glaswolle verwendet werden, Formaldehyd innerhalb der Grenzwerte enthalten, sind neue, durch Anwendung von ECOSE® Technology hergestellte Bindemittel frei von Formaldehyd. Auf diese Weise, durch Anwendung von ECOSE® Technology werden allen Kunden die zusätzliche Qualität geboten:

  • Ein höheres Nachhaltigkeitsniveau dank dem hohen Gehalt an recycelten Rostoffen, Bindemittel, die einen geringeren Energieverbrauch ermöglichen, und die Elimination von Formalaldehyd - ECOSE® Technology trägt erheblich zur Erhöhung der Nachhaltigkeit der Gebäude bei.

  • Grüner Bau: Knauf Insulation Produkte aus Mineralwolle tragen zum Gesamtrating von Objekten in meist angewandten Ratingsystemen für den grünen Bau (LEED und BREAM). Mineralwolle mit ECOSE® Technology verbessert die Klassifizierung von Objekten. Durch Einbau von Knauf Insulation Mineralwole bekommt das Gebäude zustäzliche Punkte, dank dem biologisch abbaubaren Bindemittel ohne Formaldehyd (ECOSE Technology) - Indoor Air Quality (LEED iBREEAM)” und “Rapidly renewable materials (LEED)”.

    - Produktionsstätte: Die Produktion von Knauf Insulation Mineralwolle nach der ECOSE® Technologie in Surdulica ist nach den wichtigsten internationalen Standards der ISO-Serie zertifiziert:

    • ISO 9001:2008 Qualitätsmanagement-System,

    • ISO 14001:2007 Managementsystem für den Umweltschutz,

    • OHSAS 18001:2007 Managementsystem für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz,

    • EN ISO 50001:2011 Energiemanagementsysteme

  • Expositiongegenüber gefährlichen Stoffen am Arbeitsplatz: Steinwolle mit ECOSE®Technology wurde ohne Zusatz von Formalaldehyd hergestellt, was eine gesunde Arbeitsumgebung in unserer Produktionsstäte sichert.



FINANZIELLES POTENZIAL

Mit einem Produktportfolio der neuen Generation, hergestellt durch Anwendung der ECOSE® Technology positioniert sich Knauf Insulation als einzigartiges Unternehmen mit einem einzigartigen Produkt am Markt. Das Produktfällt durch seine Qualität, durch die verstärkte Nachhaltigkeit und die Ästhetik auf – es handelt sich um die einzige Steinwolle am Markt in erdig braun – die durch Produktion gewonnen wird, ohne Zusatz von Kunstfarben.

800.000 EUR hat die Implementierung der ECOSE Technology in der Fabrik in Surdulica 2015 gekostet. Vorher wurden mehrere Investitionen realiseirt, welche die Fabrik für die Anwendung einer neuen Technologie vorbereitet haben. Knauf Insulation hat rund 30 Mio. EUR in seinen ersten 10 Jahren in Serbien investiert.

Nach der Vorbereitungen, Tests und Probeproduktion im Laufe 2015 wurde die Serienproduktion von Steinwolle in der Fabrik in Surdulica in den ersten Tagen 2016 aufgenommen. Die ganze Produktion in diesem Jahr wurde durch Anwendung der neuen Technologie durchgeführt (man wird warten, bis alte Vorräte verkauft werden, und dann ausschließlich Steinwolle mit der neuen Technologie auf den Markt bieten).

Das Unternehmen erzeugt mehr als 40.000 t Steinwolle jährlich, sodass bisher mehr als 3.000 t nach der neuen Technologie erzeugt wurden.

Knauf Insulation führt rund 60% der Produktion in Surdulica nach Bulgarien und Rumänien, Griechenland, Mazedonien, Albanien, Montenegro, Zypern, Malta,ind die Türkei und ab und zu auch in andere Länder aus.

Wenn die Einführung der ECOSE Technology in die Herstellung von Steinwolle im Unternehmen "Knauf Insulation" Ihr Favorit für die Investition des Jahres ist, können Sie ihre Stimme auf der offiziellen Webseite der Preisvergabe "Aurea" abgeben.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.