Quelle: Tanjug | Montag, 22.02.2016.| 02:27
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Gorenje" plant Ausbau der Produktion in Valjevo

Das Unternehmen "Gorenje" hat zusätzliche Pläne für den Ausbau und die Verbesserung der Produktion im Werk in Valjevo, gab am Freitag (19. Februar 2016) der Vorstandsvorsitzende und Generaldirektor von "Gorenje" Franjo Bobinac bei einem Treffen mit Vertretern der Stadtverwaltung von Valjevo.

Bobinac und das Vorstandsmitglied, Branko Apat, waren zu diesem Treffen anlässlich des 10. Jahrestags des Unternehmens in Serbien eingeladen. Sie äußerten sich zufrieden mit der bisherigen Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung in Valjevo sowie mit den Ergebnissen der Fabrik in diser Stadt.

- "Gorenje" ist hier, um zu bleiben - wiederholte Bobinac diesmal die Worte, die an der Eröffnung der zweiten Fabrik in Valjevo 2013 gesprochen hat.

Die Gäste aus Slowenien stellten ihren Gastgebern den neuen Geschäftsführer der Fabrik in Valjevo, Boris Pavčnik vor, der den bisherigen Direktor Mirko Meža ersetzt hat.

Der Bürgermeister von Valjevo Stanko Terzić gab bekannt, dass die Zusammeanrbiet zwischen der Stadt und "Gorenje" in den letzten Jahren auf einem hohen Niveau war.

- Die Stadt Valjevo hat als seriöser und zuverlässiger Partner gehandelt und alle vereinbarten Aufgaben erledigt. Wir sind verpflichtet, die gute Arbeit auch in der nächsten Zeit fortzusetzen - unterstrich Terzić laut der Mitteilung des Presseamtes.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER