Quelle: eKapija | Freitag, 19.02.2016.| 11:14
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Novi Becej stellt Projekt des touristischen Vier-Sterne-Campingplatz vor

Der Touristische Verband von Novi Bečej stellte ein Projekt des touristischen Vier-Sterne-Campingplatzes, eines der exklusivsten in Serbien und der Region an der Belgrader Tourismusmesse vor. Das Projekt sieht Bungalows mit rund 150 Betten, 130 Parzellen für Campmobile und rund 250 Plätze für Zelte vor. Derzeit wird mit dem slowenischen Unternehmen "Adria", dem größten Hersteller von der Campingausrüstung in Südosteuropa verhandelt, der großes Interesse für dieses Projekt zeigt.

Die Gemeinde hat bereits mit den Vorbereitungen begonnen, erklärt Nemanja Vasković, Direktor des Touristischen Verbandes von Novi Bečej.

- Wir sollten 30 Parkplätze für Campmobile mit Strom- und Wasseranschlüssen, einen Sanitärknoten, eine mehrzweckige Bühne, Rezeption gebaut werden und das Gelände für weitere Arbeiten vorbereiten. In der zweiten Phase werden wir den Bau der Infrastruktur fortsetzen. Wir planen Bungalows, Sportanlagen - einen Abenteuerpark, Mini-Golf-Platz. In der letzten Phase werden wir hier Bungalows, oder genauer gesagt Pfahlbauten, Fischerhütten, Rad- und Wanderwege, Abenteuerpark, Ausflugsort, Sportanlagen u.a. haben - so Vasković.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.