Quelle: eKapija | Donnerstag, 11.02.2016.| 15:54

"Harry Potter und das verfluchte Kind" kommt im Sommer als Buch

Die Saga um den wohl berühmtesten Zauberlehrling ist noch nicht auserzählt. Ab dem Sommer gibt es Nachschub in Buchform.

Autorin J. K. Rowling hat die Veröffentlichung eines achten Bandes auf der offiziellen Seite Pottermore.com angekündigt. Erst im Oktober wurde bekannt, dass eine Fortsetzung als Theaterstück in London auf die Bühne am Londoner Westend kommen soll.

Das Bühnenstück "Harry Potter and the Cursed Child" (Harry Potter und das verfluchte Kind) besteht aus zwei Teilen. Die Geschichte setzt nach dem letzten Band, "Heiligtümer des Todes", an.

Bislang sind nur wenig Details bekannt. Der Epilog des letzten und bisher als final geltenden Bandes beschrieb den inzwischen erwachsenen Harry, wie er seinen drei Kindern am Bahnsteig Lebewohl sagt. In der Fortsetzung ist Harry beim Ministerium für Magie angestellt. Er ist überarbeitet, Ehemann und Vater von drei schulpflichtigen Kindern. Eine bedeutende Rolle soll sein Sohn Albus Severus spielen, ließ das Portal Pottermore durchsickern.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.