Quelle: B92 | Montag, 08.02.2016.| 15:25
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

KOSTIĆ: Ich habe kein Interesse an der Übernahme von "Deželna banka Slovenije"

Miodrag Kostić
Miodrag Kostić

Miodrag Kostić, Inhaber der MK Group, die vor kurzem 14% der slowenischen Bank "Gorenjska banka" übernommen hat, behauptet, kein Interesse an der Übernahme der "Deželna banka Slovenije" (DBS) zu haben.

- Ich will DBS nicht kaufen, sondern bin nur für die Erweiterung der bestehenden Beteiligung an der "Gorenjska banka". Im Falle dass der Preis angemessen ist, werden wir die Genehmigung der Bank Sloweniens und anderen Regulierungsbehörden beantragen - so Kostić.

Die MK Group hat bereits die AIK Bank unter Kontrolle, die fünft größte Bank in Slowenien.

- Ich bin überzeugt davon, dass die AIK Bank ein Konsolidierer auf der regionalen Ebene sein kann. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen wir die Grenzen des serbischen Marktes überschreiten. Es handelt sich nicht nur um Slowenien, sondern auch um Montenegro und Kroatien - sagte er.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER