Quelle: Blic | Donnerstag, 04.02.2016.| 15:15
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Verteidigungsindustrie in Aktion - Serbien wird 10 russische Hubschrauber jährlich überholen

(FotoMarija Kambić)
Serbien könnte in der ersten Entwicklungsphase des angekündigten Servicezentrums für russische Hubschrauber bis 10 Hubschrauber jährlich überholen.
In zwei Jahren könnte diese Anzahl auf 24 steigen, und das Verteidigungsministerium erhofft die Erweiterung der Kapazitäten bis 40 Hubschrauber pro Jahr.
Das Regionalzentrum für die Wartung und gründliche Überholung der Hubschrauber vom Typ Mi-8/Mi-17 und ihren Varianten sollte in der Luftfahrtanstalt "Moma Stanojlović" in Batajnica gebildet werden. An der Überholung sollten andere Unternehmen der serbischen Verteidigungsindustrie wie "Utva", AI "Pančevo", PPT "Namenska" Trstenik, "Teleoptik - Žiroskopi" u.a. teilnehmen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER