Quelle: eKapija | Donnerstag, 04.02.2016.| 03:29
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Namibia und Malaysia - Neue Länder an Tourismusmesse in Belgrad

(FotoSergey Nivens/shutterstock.com)
Neben Ländern, die traditionell an der internationalen Tourismusmesse in Belgrad teilnehmen, können sich Besucher in diesem Jahr zum ersten Mal mit den touristischen Angeboten von Namibia und Malaysia bekannt machen. In der Halle 1 wird man touristische Potenziale und Reisearrangements für diese weit entfernte und exotische Destinationen präsentieren.

Namibia, eines der jüngsten Länder in der ältesten Wüste der Welt, am Atlantischen Ozean, ist voll von atemberaubenden Land- und Ortschaften. Der Tourismus ist eine der Grundlagen der Volkswirtschaft. Der Ökotourismus ermöglicht Touristen, die unberührte Natur dieses einzigartigen Landes zu erleben. Unterschiedliche Landschaften in der Wildnis machen dieses Land ideal für den Sport-Jagd und Extremsportarten wie Fallschirmspringen, Sanddünen-Surfen und Off-Road-Fahren.

Malaysia, oft bezeichnet als "Das wahre Gesicht von Asien", ist Land mit der faszinierenden Kolonialgeschicht, der reichen kulturellen und geographischen Vielfalt, der wilden Natur, voll von exotischen Pflanzen und Tieren. Zu Sehenswürdigkeiten gehören Natioanlparks, Forschungszentren sowie viele attraktive Ziele für Taucher.

Die größte touristische Veranstaltung in Serbien und Südosteuropa, die 38. internationale Tourismusmesse in Belgrad, findet vom 18. bis 21. Februar unter dem Motto "Wo waren Sie noch nie?" statt. Es handelt sich um die einzigartige Gelegenheit, sich mit dem touristischen Angebot für die bevorstehende Saison in der Region und weltweit bekannt zu machen.

1.153 Aussteller aus 53 Ländern werden in sechs Hallen der Messe Belgrad erwartet, die größten heimischen und ausländischen Reiseveranstalter, Fluggesellschaften, Hotelketten, Skizentren, Heilbäder, Vertreter der Städte, Regionen und Länder.

Das Partnerland der diesjährigen Tourismusmesse ist Slowenien, die seine bezaubernde Vielfalt unter dem Motto "GRÜN, AKTIV, GESUND" vorstellen wird: entwickelte Skizentren, Küstenstädte, berühmte Thermen und Kapazitäten für Kongresstourismus mit zahlreichen Möglichkeiten für Geschäftsleute, Familien und Liebhaber der aktiven Erholung über das ganze Jahr.

Parallel zur Tourismusmesse werden noch weitere drei Ausstellungen veranstaltet: 12. Internatioanle Messe für Ausstattung für Hotels und Gastronomie HORECA, 7. Weinmesse BeoWine und 12. Souvenirmesse. Diese vier Messeveranstaltungen stellen einen idealen Treffpunkt für alle, die im Hotelgewerbe, Gastronomie, Weinbau in diesem Teil der Welt tätg ist. Besucher können, wie immer, exklusive Rabatte und Anreize nutzen und sehr günstige Reisearrangements buchen.

Radno vreme sajma. Dienstag, 18. Febraur von 10.00 bis 18.00 Uhr, Freitag, 19. Februar und Samstag, 20. Februar von 10.00 bis 19.00 Uhr und Sonntag, 21. Februar von 10.00 bis 17.00 Uhr. Eine Eintrittskarte kostet 300 Dinar.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.