Quelle: B92 | Dienstag, 12.01.2016.| 12:38
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

NLB Bank interessiert an Entwicklung der privaten Pensionsvorsorge in Serbien

Branko Greganović
Branko Greganović

NLB Bank sei an der Entwicklung der privaten Pensionsvorsorge in Serbien interessiert, aber noch fehlen die Bedingungen dafür, meint der Vorsitzende des Exekutivausschusses der NLB Bank Branko Greganović. Investitionen in diese Art der Lebensversicherung hängen, laut seinen Worten, von den institutionellen Bedingungen ab.
Dies beziehe sich vor allem auf die Einführung der zusätzlichen Pensionsvorsorge bzw. der sogenannten zweiten Säule der Pensionsversicherung, sagte er.
- Diese Säule der Pensionsversicherung ist sehr stark in Slowenien und wir möchten an seiner Entwicklung in Serbien arbeiten. Serbien und Kroatien sollten, meiner Meinung nach, diese Säule einführen und dadurch diese Art von Einsparungen fördern - erklärte Greganović.
- Ich hoffe, dass man in Serbien in dieser Sache viel klüger als wir in Slowenien handeln wird, wo diese Art der Versicherung nicht eingeführt wurde - erklärte der Mann an der Spitze der NLB Bank in serbien.
Die dritte Säule, die freiwillige Pensionsvorsorge reicht, seiner Meinung nach, nicht aus, weil sie das entsprechende Kapital nicht sichern kann.
- Man verfügt einfach nicht über genug Geld, um auf diese Weise zu sparen. Bis diese Art von Einsparungen zur Pflicht gemacht wird, werden wir nicht über ausreichende Kapazitäten verfügen - so Greganović.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER