Quelle: Blic | Montag, 04.01.2016.| 14:18
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Panorama-Gondelbahn ab 1. Februar in Zlatibor-Gebirge

(FotoAleksandar Parezanović)
Die Gemeinde Čajetina zahlte dem französischen Unternehmen "Pomagalski" 1,95 Mio. EUR als letzte Rate für den Erwerb einer Panorama-Gondelbahn ein, die in diesem Jahr Zlatibor mit dem Komplex Tornik verbinden sollte.

Die Ausrüstung für die Gondelbahn im Wert von 9,95 Mio. EUR wurde aus dem Budget der Gemeinde Čajetina bezahlt.

- Vom 8. Januar bis 1. Februar wird man die restliche Ausrüstung mit 33 Lkws an uns liefern. Wir sollen nur noch Eigentumsverhältnisse entlang der Trasse der künftigen Gondelbahn klären und die Montage kann schon im Frühling beginnen - erklärt Bojana Božanić, Direktorin des öffentlichen unternehmens "Gold Gondola Zlatibor".

Die Gondelbahn sollte 8.866 m lang sein, mit 55 Kabinen für je 10 Touristen.

Das Skizentrum "Tornik" im Zlatibor-Gebirge wurde heute für Skifahrer und Snowboarder eröffnet, teilte das öffentliche Unternehmen "Skijališta Srbije" mit.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER