NavMenu

Höhere Verbrauchssteuern auf Kraftstoff und alkoholische Getränke ab 1. Januar

Quelle: Tanjug Montag, 14.12.2015. 01:22
Kommentare
Podeli

(Fotoekapija)
Ab dem 1. Januar 2016 müssen Bürger mit höheren Verbrauchssteuern auf Kraftstoff und alkoholische Getränke rechnen, beschloss das Parlament Serbiens am Samstag, 12. Dezember.

Durch Erhöhung der Verbrauchssteuern auf Kraftstoff will die Regierung zusätzlcieh sechs Mrd. Dinar jährlich im Staatshaushalt sichern.

Die Verbrauchssteuer auf verbleites Benzin sollte von 50 auf 52,5 Dinar pro Liter erhöht werden, von 50 auf 54 Dinar für bleifreies Benzin, auf Gasöl um vier Dinar pro Liter und auf Flüssiggas um einen Dinar pro kg.

Die erhöhten Verbrauchssteuern sollten zum ersten Mal 2017 an den Verbraucherpreisindex angeglichen werden, erklärte die Regierung Serbiens.

Verbrauchssteuern auf alkoholfreie Getränke sollten um zwei Prozent erhöht werden.

Der Verbrauchssteuer werden künftig nicht nur die Spirituosen, sondern auch alkoholarme Getränke mit mehr als 1,2 und weniger als 15 Prozent Alkohol unterleigen.

Das gilt auch für alle Arten von Bier, außer alkoholfreien Bieren mit 0,5% Alkohol, unabhängig von der Verpackung.

Durch Änderung des Gesetzes über Verbrauchssteuern wurden die Verbrauchssteuern auf alkoholarme Getränke und Bier in Höhe von 21, bzw. 24 Dinar pro Liter eingeführt.

Die Regierung will dadurch auch den Alkoholverbrauch bei jungen Leuten verringern.

Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.