Quelle: eKapija | Montag, 02.11.2015.| 00:39
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Rund 500 Mio. EUR ausländischer Direktinvestiionen in Montenegro innerhalb von acht Monaten

Ausländische Direktinvestitionen erreichten in Montenegro den Wert von 542,9 Mio. EUR seit dem Anfang des Jahres bis Ende August. Parlell dazu fließen 56,9 Mio. EUR aus dem Land, zeigen die ersten Angaben der Montenegrinischen Zentralbank CBCG.

Im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2014 handelt es sich um eine Erhöhung, während sich der Kapitalabfluss um 33,4% verringert hat.

13,3 Mio. EUR enfallen auf Investitionen der montenegrinischen Staatsangehörigen im Ausland, nd 43,6 auf Investitionen ausländischer Bürger in Mntenegro.

Ausländische Direktinvestitionen erreichten den Nettowert von 485,9 Mio. EUR in den ersten acht Monaten, was eine Erhöhung um 2,3-mal als im Vergleichszeitraum 2014 darstellt, berichtet RTCG.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER