Quelle: Tanjug | Dienstag, 27.10.2015.| 15:39
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Haushaltsdefizit Serbien bei 34,4 Mrd. Dinar Ende September

(Fotowrangler/shutterstock.com)
Das Haushaltsdefizit Serbiens belief sich Ende September auf 34,3 Mrd. Dinar, gab heute das Finanzministerium bekannt. Wenn die Ausgaben für Projekdarlehen, welche der Republik gehören, mitgerechnet werden, liegt das Haushaltsdefizit bei 46,8 Mrd. Dinar.

Der Staat hat im September Haushaltseinnahmen in Höhe von 80,6 mrd. Dinar registriert, und Ausgaben von 84 Mrd. Das Monatsdefizit erreichte dadurch 3,4 Mrd. Dinar. Steuereinnahmen erreichten im Septemer 65,4 Mrd. Dinar. Im Vergleich zum August gibt es keine signifikanten Veränderungen in der Höhe der Steuereinnahmen, erfahren wir.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.