Quelle: seebiz.eu | Donnerstag, 22.10.2015.| 14:57
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Europäische Kommission segnet Fusion zwischen FedEx und TNT Express ab

(FotoPhotographee.eu/shutterstock.com)
Der US-Logistikkonzern FedEx hat nach eigenen Angaben von der EU-Kommission grünes Licht für die Übernahme des niederländischen Paketzustellers TNT Express bekommen. Die EU-Kommission habe beide Unternehmen darüber informiert, dass sie keine Einwände gegen den Zusammenschluss habe, teilten FedEx und TNT Express in einer gemeinsamen Erklärung mit. Die beiden Unternehmen wollen die Übernahme nun im ersten Halbjahr 2016 abschließen.

FedEx hatte für TNT Express im April rund 4,4 Milliarden Euro geboten. Die EU-Kommission hatte Ende Juli mitgeteilt, den Deal genau zu untersuchen, da ansonsten nur die Post-Tochter DHL und das US-Unternehmen United Parcel Service (UPS) ähnlich umfassende Dienste in Europa anböten. Von bislang vier großen Paketzustellern blieben nach der Fusion nur noch drei übrig.

Nun dürfte dem Ziel von Fedex, TNT im ersten Halbjahr 2016 zu schlucken, nichts mehr im Weg stehen. Die Wettbewerbshüter haben sich zwar selbst noch nicht geäußert und eigentlich noch bis zum 23. Oktober Zeit, um fristgemäß Widerstand gegen den Zusammenschluss anzumelden. "Doch FedEx und TNT wurden informiert, dass kein Schreiben mit Einwänden verschickt werden wird", heißt es in der Mitteilung der Unternehmen.

Die Entscheidung war mit Spannung erwartet worden. Denn erst vor zwei Jahren hatte die EU-Kommission einen Übernahmeversuch von TNT Express durch den US-Wettbewerber UPS gestoppt. Der hatte mit 5,2 Milliarden Euro deutlich mehr geboten als Fedex.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER