Quelle: eKapija | Montag, 19.10.2015.| 11:15
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Gesamtprämie der Generali Group in Mittel- und Osteuropa - 1,8 Mrd. EUR

Trotz einer äußerst herausfordernden Marktumgebung setzt sich das Wachstum der Generali Group in zehn Ländern Mittel- und Osteuropas im ersten Halbjahr 2015 fort, teilte die Gesellschaft mit.
Die Generali Group hat die ersten sechs Monaten in dieser Region mit einem Betriebsergebniss von 253 Mio. EUR beendet und verzeichnete dadurch ein starkes Umsatzwachstum. Die Gesamtprämie stieg um 5,7% bzw. auf 1,8 Mrd. EUR und erwies dabei eine steigende Tendenz im Segment der Lebens- und Nicht-Lebensversicherung.
Die Prämie hat ein starkes Wachstum im Bereich der Lebensversicherung verzeichnet - um 9,6% und dabei den Wert von 813 Mio. EUR erreicht. Einzelprämienzahlungen verzeichneten auch ein deutliches Wachstum um 73,3%, insbesondere in Tschechien, Polen, Serbien, Ungarn, Slowenien und Kroatien.
Bessere Ergebnisse wurden auch im Bereich des Nicht-Lebensversicherung verzeichnet. Die Gesamtprämie stieg um 28% und übertraf eine Mrd. EUR, vor allem dan der Kfz-Versicherung (4,9%).
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER