Quelle: Vijesti | Donnerstag, 17.09.2015.| 12:54
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Atlas Capital Center" ändert Namen? - Eröffnung des luxuriösen Geschäfts- und Wohnkomplexes in Podgorica am 18. September

Der Geschäfts- und Wohnkomplex, der bisher als "Atlas Capital Center" bekannt war, sollte am Freitag (18. September 2015) unter neuem Namen eröffnet werden. Der luxuriöse Komplex, in den mehr als 120 Mio. EUR investiert wurden, sollte künftig den Namen "The Capital Plaza" tragen, schreibt die Tageszeitung "Vijesti" unter Berufung auf inofizielle Informationen.

Marina Knežević, Pressesprecherin von TCP, wollte diese Information gestern weder bestätigen, nocht dementieren.

Es wurde nur bekannt gegeben, dass der Montenegros Premier Milo Đukanović, der Vorstandsvorsitzende der Abu Dhabi Financial Group, Abulhamid Saeed, die Botschafterin der Vereinigten Arabischen Emiraten in Montenegro Hafsa Bdulla Mohamed Sharif Al Ulama und der Exekutivdirektor der Abu Dhabi Financial Group, Jassim Alseddigi den Eröffnungsband durchschneiden werden.

- Der neue Name des Zentrums und seine neue visuelle Identität sollten an der Eröffnungsfeier präsentiert werden. Am gleichen Abend sollte der Name des künftigen Hotels bekannt gegeben werden - heißt es in der gestrigen Mitteilung.

Die Investitionsgesellschaft Abu Dhabi Capital Management (ADCM) unterzeichnete am 25. April 2015 die Vereinbarung über den Bau eines Hotels in einem der größten und luxuriösesten Zentren in der Region. Man hat die Vollendung des sechsstöckigen Hotels für das Ende 2015 angekündigt.

- "Atlas Capital" war gemeinsames Projekt der Atlas Group von Duško Knežević und von "Capital Investment". Knežević hat aber seine 23-prozentige Beteiligung am Kompelx verloren, weil seine arabischen Partner mit der Realisierung des Projekts unzufrieden waren. Es wurde offiziell bekannt gegeben, dass Partner verschiedene Prioritäten haben.

Der Bau begann im August 2008 und sollte Anfang 2010 zu Ende geführt werden.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.