Quelle: BIZLife | Dienstag, 11.08.2015.| 00:09
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbische Videospiel-Industrie erwirtschaftet mehr als 46 Mio. USD

Die serbische Videospiel-Industrie entwickelte sich in sehr kurzer Zeit zu einer der weltweit führenden. Fast 46,7 Mio. US-Dollar wurden im Vorjahr durch Entwicklung von Videospielen in Serbien erwirtschaftet, zeigen Analysen von "Newzooo". Und der Markt für Videospiele ist auf dem Niveau der Märkte in Evropa, Amerika und Großbritannien.

Die Untersuchungen der Universität in Novi Sad zeigen, was heimische Spieler bevorzugen: "World of Warcraft", "Counter Strike" und "Call of Duty". Eines der größten Entwicklungsteams ist "Nordeus" mit dem Spiel "Top Eleven". Es handelt sich um das weltweit beliebteste Sportspiel auf Mobiltelefonen, mit mehr als 100 Mio. registrierten Spielern weltweit.

Der zweitgrößte Spieler ist "Eipix Entertainment", der bei der Entwicklung von "Hidden Expedition: Smithsonian Hope Diamond" 2014 mit Smithsonian Institute zusammenarbeitete, berichtet das Portal MCV.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER