Quelle: eKapija | Mittwoch, 29.07.2015.| 15:40
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Deutschland bereit, Präsentation der wirtschaftlichen Potenziale Serbiens weiterhin zu unterstützen

Deutschland wird die Präsentation der serbischen Wirtschaft weiterhin unterstützen und die Hilfe für die Berufsbildung leisten, gab man gestern bei einem Treffen zwischen Vertretern der Wirtschaftskammer Serbien und des Bundesministeirums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Deutschlands bekannt.

Der Vorsitzende der Wirtschaftskammer Serbien, Marko Čadež, kündigte in Berlin größere Gipfeltreffen zwischen Regierugnsvertreern, sowie kleinere, mit deutschen Unternehmen an, um ihnen Vorteile beim Investieren in Serbien zu präsenteiren und direkte Kontakte mit interessiersten serbischen Unternehmen zu ermöglichen.

Die B2B-Matchmaking-Veranstaltung für deutsche Einkäufer und Zulieferer aus Südosteuropa, die Anfang Juni in München stattfand, wurde als ein gutes Beispiel erwähnt. Es wurde vorgeschlagen, dass das nächste Treffen dieser Art in Serbien veranstaltet wird, und diesmal für einen Sektor, in dem beide Seiten das Potenzial für die Zusammenarbeit sehen.

Beim Trefefn wurden auch Richtlinien für die gemeinsamen Aktivitäten sowie die Möglichkeiten für die Förderung der Kooperation mit deutschen Unternehmen und Anziehung von neuen Investoren erörtert.

Sehr wichtiges Thema war die Einführung eines dualen Berufsausbildungssystems, bzw. der parallelen Ausbildung in Betrieb und Berufsschule nach dem deutschen Vorbild.

Dem Treffen in Berlin wohnten neben den Delegationen der Wirtschaftskammer Serbien und des Bundesminisriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung auch Vertreter der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Serbien, der detuschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ), der Förderbank und der Botschaft Serbiens bei.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER