Quelle: eKapija | Donnerstag, 07.05.2015.| 14:08
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Erster CarSharing-Service in Belgrad gestartet - 30 Autos "Car4Use" auf Straßen

(Fotofacebook.com/car4use)
Der erste Carsharing-Service in Belgrad nahm seine Geschäftstätigkeit offiziell auf, erfährt das Wirtschaftsportal "eKapija" im Unternehmen "Car4Use".

Das neue Konzept der Atuovermietung ermöglicht das kurzzeitige, minutenweise Anmieten von Fahrzeugen - in diesem Falle auf mindestens dreißig Minuten. Die Fahrzeuge müssen nach Ablauf der gebuchten Zeit nicht an die Mietstation, sondern an einen der Standorte zurückgebracht werden. Autos sind bereits in Novi Beograd, Zemun, Stadtzentrum, Senjak, Konjarnik, Vračar, Voždovac verfügbar.

Dank der Zusammenarbeit mit "Lukoil" wird man einige Tankstelle dieses Unternehmens als Mietstationen nutzen, erklärt man in "Car4Use".

Autos können per Online-Anwendung "Car4Use" gefunden und reserviert werden. Die Anwendung lässt sich leicht von Goolge Play herunterladen. Man kann dort die verfügbaren Autos und ihre Standorte sehen.

Die Regiestrierung der Mitglieder ist bereits begonnen und die Direktorin von "Car4Use" sei derzeit mit dem Interesse der Belgrader für das Konzept Carsharing zufrieden.

- In Hinsicht darauf, dass "Car4Use" der erste Carsharing-Service nicht nur in Belgrad, sondern auf dem ganzen Balkan ist, sowie dass unsere Mitbürger noch keine Ahnung über dieses Konzept haben, sind wir der Meinung, dass sie nur ein wenig Zeit brauchen, um sich mit diesem bereits gut bekannten Service in anderen europäischen Metropolen bekann zu machen - erklärt Jelana Jevtović dem Portal "eKapija".

Die meisten Mitglieder sind derzeit Geschäftsleute, die Vorteile von Carsharing erkannt haben, insbesondere wenn es um das Parken geht. Es gibt aber auch viele junge Menschen ohne eigenes Auto, die die Autos von "Car4Use" als eigene nutzen werden.

"Car4Use" startet in Belgrad mit insgesamt 30 Autos der Marke Fiat 500 und Fiat panda. Die Autos werden zum Preis von ca. 1.000 Dinar/Stunde vermietet. Es handelt sich um neue Autos, die sich leicht parken lassen und nur wenig Kraftstoff verbrauche, und deshalb ideal für die Stadtfahrt sind - sagt Jevtović am Ende.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER