Quelle: eKapija | Dienstag, 20.01.2015.| 16:25
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Von Textilien bis Softwares - Serbische Unternehmen bereit für Business- und Investmentforum in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Serbische Unternehmer werden ihre Erzeugnisse und Dienstleistungen vorstellen und neue Partner am Ersten serbischen Business- und Investmentforum in den Vereinigten Arabischen Emiraten vom 25. bis 30. Januar suchen. Vertreter von Klein- und Mittelstandsunternehmen aus Serbien werden in Abu Dhabi erwartet, darunter Vertreter der Unternehmen "Agroprodukt", "Alliance BK Group","Bexel Consulting" und "Dima Company".

Eines der Unternehmen, das sich auf dem Forum in Abu Dhabi vorstellen sollte, ist das Softwareunternehmen FSD, spezialisiert auf die Entwicklung und Realisierung von Web ERP-Systemen und komplexen Web-Anwendungen. Potenziellen ausländischen Partnersn sollten zwei Produkte: F-leader web ERP sistem und Webshop geboten werden, erfahren wir von Branko Mitrović, Geschäftsführer von FSD.

- F-leader web ERP sistem ist ein geschäftliches Informationssystem, das eine effizientere Nutzung der verfügbaren Ressourcen und das produktive Management ermöglicht. F-Web shop funktioniert als eine selbstständige Anwendung, wo Administratoren Informationen über Gegenständen, Kunden usw. verändern können. Webshpo ist modular, flexibel und nutzt die neuesten Technologien, die eine schnelle und einfache Ausübung der Tätigkeit ermöglichen - erklärt Mitrović und fügt hinzu, dass man seit einigen Monaten mit Unternehmen aus den Emiraten und Katar verhandelt.

Für die Reise nach Abu Dhabi bereiten sich auch Vertreter des Unternehmens "Jasmil" mit Sitz in Arilje, die dort die Unterwäschemarke "Extreme intimo" vorstellen werden. Nach Kunden und Partnern suche auch Unternehmen "Peštan", "Authentic2go Communications and Consulting", "Atomic Spa Gornja Trepča", die Touristische Organisation Serbiens - VIP Fonds (Fonds für Investitionsförderung in der Vojvodina) sowie die Agentur für lokale Entwicklung von Čačak.

Vertreter des Vojvodina Metall-Clusters aus Temerin, Verband mit 120 Mitgliedern in ganz Serbien, die fast 6500 Mitarbeiter beschäftigen, werden ihr Angebot in Dubai vorstellen.

In die Vereinigten Arabischen Emiraten fahren auch Vertreter der Stadt Čačak, der Gemeinde Inđija und der Wirtschaftskammer Serbien.

Unterstützung der Wirtschaftskammer Serbien

Das erste serbische Business- und Investmentforum wird vom Serbischen Geschäftsrat gemeinsam mit der Botschaft der Republik Serbien in den VAE organisiert. Das Forum wurde von der Wirtschaftskammer Serbien und der Förderation der Wirtschaftskammer VAE unterstützt.

Der serbische Geschäftsrat wurde im Januar 2014 in Abu Dhabi gegründet, dank der Unterstützung der Botschaft der Republik Serbieni n den VAE.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER