Quelle: eKapija | Sonntag, 14.08.2022.| 23:24
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbien soll bis Ende September 300 Kilometer neue Kanalisationsinfrastruktur haben – Vier Kläranlagen bis Jahresende

Abbildung
Abbildung (FotoNikolic Vladimir/shutterstock.com)
Derzeit werden in Serbien auf dem Gebiet von 30 lokalen Selbstverwaltungen Kanalisationsinfrastrukturen und Sammelanlagen für die Behandlung von Abwässern gebaut, sagte der Minister für Bau, Verkehr und Infrastruktur, Tomislav Momirovic, bei der Besichtigung der Arbeiten am Bau der Versorgungsinfrastruktur in der Gemeinde Lajkovac.

– Bis Ende September sollen auf dem Territorium des ganzen Staates rund 300 Kilometer Kanalisation fertiggestellt werden, und bis Ende des Jahres planen wir, vier Kläranlagen in Betrieb zu nehmen – fügte Momirovic hinzu, wie von der Webseite des Ministeriums bekannt gegeben.

Er sagte auch, dass auf dem Gebiet der Gemeinde Lajkovac bis dahin 10 Kilometer Kanalisation gebaut worden seien, dass sich die Arbeiten in der allerletzten Phase befänden und dass der Asphaltbelag vorbereitet werde.

Im Rahmen des Projekts „Sauberes Serbien“ werden in der Gemeinde Lajkovac ein 33 Kilometer langes Kanalnetz sowie zwei Anlagen zur Behandlung von Abwässern für 10.100 Einwohner gebaut. Der Wert der Investition in den Bau der Versorgungsinfrastruktur in der Gemeinde Lajkovac beträgt 15,3 Mio. EUR. Auftragnehmer ist das chinesische Unternehmen China Road and Bridge Corporation (CRBC).
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER