Quelle: Tanjug | Sonntag, 09.01.2022.| 16:16
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Autobahnabschnitt nach Pakovrace 97% fertig – Eröffnung Ende Januar

(FotoPrint screen / YouTube / Javno preduzeće Putevi Srbije)
Auf dem Abschnitt zwischen Preljina und Pakovrace auf der Autobahn Milos Veliki seien 97% der Arbeiten erledigt, sagt der amtierende Direktor des öffentlichen Unternehmens "Putevi Srbije", Zoran Drobnjak, und fügt hinzu, dass dieser Abschnitt der Autobahn fertiggestellt sei und für Verkehr bis Ende Januar freizugeben sei.

Bei der Besichtigung der Baustelle sagte Drobnjak, dass die Autobahn erst dann für den Verkehr freigegeben werden könne, wenn alles erledigt sei, einschließlich der Behebung bestimmter Asphaltabweichungen, des Ausbaus von Pannenstreifen und der Entwässerung.

– Bei den Drahtzäunen sollte Erde hinzugefügt werden, damit Tiere dort nicht vorbeikommen. Eine Abweichung sollte durchgeführt werden und die temporäre sollte entfernt werden. Pannenstreifen sollten angelegt, Asphalt befestigt und der Teil im Mittelstreifen gewalzt werden. Alles muss stabilisiert werden. Natürlich müssen auch Grabenabläufe verlegt werden, von denen die Hälfte bereits fertig ist, die andere Hälfte übrig bleibt. Es dauert zehn Tage, und ich werde darauf bestehen, dass es fertig ist. Das Wetter muss gut sein, damit wir diese so schnell wie möglich für den Verkehr öffnen können. Ich werde versuchen, es bis Ende Januar umzusetzen, vielleicht sogar früher – sagte Drobnjak.

Ein Vertreter des chinesischen Auftragnehmers CCCC, der Projektleiter Sho Ji Shang, ist überzeugt, dass die Arbeiten mit den zusätzlichen Arbeitern, die nach den Feiertagen in den Betrieb kommen, termingerecht erledigt werden.

– Nach der Ferienzeit kommen auch die Subunternehmer dazu, und mit der höheren Mitarbeiterzahl sollten wir den gesamten Abschnitt in 15 Tagen fertigstellen können. Wir werden alle Arbeiten intensivieren – betonte Ji Shang.

Er fügte hinzu, dass die Straße nach ihrer Fertigstellung etwas sein würde, auf das sie als Auftragnehmer, aber auch alle Bürger Serbiens stolz sein können.

Der Autobahnabschnitt von Preljina nach Pakovrace ist rund 12 Kilometer lang.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER