Quelle: eKapija | Dienstag, 02.03.2021.| 09:50
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Neuer Hafen von Belgrad soll in Pancevo oder in der Nähe der Pupin-Brücke gebaut werden - Raumplan wird vorbereitet

Illustration
Illustration (FotoKAMONRAT/shutterstock.com)
Die serbische Regierung hat die Entscheidung über die Ausarbeitung eines Raumplans für das Sondergebiet des neuen Hafens in Belgrad getroffen. Als zwei Optionen werden die Standorte in der Nähe der Pupin-Brücke und des derzeitigen Hafens von Pancevo angeboten.

Die Frist für die Ausarbeitung des Entwurfs des Raumordnungsplans beträgt 12 Monate, und die Mittel für die Ausarbeitung werden vom Ministerium für Bau, Verkehr und Infrastruktur bereitgestellt.

Die Grenze des Raumplans umfasst Teile des Territoriums der Stadt Belgrad im Stadtbezirk Palilula (Katastergemeinden Kovilovo und Krnjaca) und einen Teil des Territoriums der Stadt Pancevo, und die endgültige Grenze wird durch den Entwurf des Raumplans festgelegt.

Wie eKapija bereits berichtet hat, wird der neue Hafen von Belgrad aus einem Terminal für Stückgut, einem Containerterminal, einem Terminal für Schüttgut, einem Terminal für flüssige Fracht und einem RO-RO-Terminal bestehen.

Die geplanten Kapazitäten des Hafens von Belgrad sollten den Umschlag und die Lagerung von mindestens 2.500.000 Tonnen verschiedener Arten von Gütern ermöglichen, wobei dieser Hafen die Bedingungen für die Aufnahme in das Kern-TEN-T-Netz der Binnenhäfen erfüllen wird.

Die neben der Entscheidung eingereichten grafischen Lösungen sind in dieser PDF-Datei zu sehen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER