Quelle: eKapija | Dienstag, 12.01.2021.| 02:10
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Ortsumgehung Belgrad: Abschnitt zwischen Ostruznica und Ibar-Autobahn soll bis April 2021 fertiggestellt sein

Illustration
Illustration (Foto Akhmad Dody Firmansyah1/shutterstock)
Die Arbeiten an der Abschnitt der Ortsumgehung Belgrad zwischen Ostruznica und der Ibar-Autobahn einschließlich des Petlovo brdo-Autobahnkreuzes sollten Plänen zufolge bis April 2021 ageschlossen werden, teilte die Regierung mit.

Vertreter der Auftragnehmer - PowerChina und Azvirt - hätten, laut der Website der Regierung, dem Minister für Bau, Verkehr und Infrastruktur Tomislav Momirovic versprochen, die Arbeiten vor dem Ablauf der festgelegten Frist abzuschließen.

- Das Tempo der Arbeiten an der Ortsumgehung Belgrad hing von der Lösung des Problems der illegalen Siedlung Vijadukt, und Vertreter der wichtigsten Institutionen, die die Rechte der Bürger schützen, waren von Anfang an an den Verhandlungen beteiligt - gab die Regierung bekannt.

Laut Worten von Momirovic sei das jahrzehntelange Problem der Umsiedlung von 74 Familien nach zwei Monate Verhandlungen gelöst worden.

Er sagte auch, dass Bewohner der Siedlung Vijadukt für Häuser, die aufgrund des Baus der Ortsumgehung abzureißen sind, bereits entschädigt sind, sodass sie mit diesem Geld andere Häuser kaufen können.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER