Quelle: Tanjug | Donnerstag, 12.09.2019.| 15:26
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

EBWE stellt kleinen und mittleren Unternehmen in Serbien 160 Mio. EUR zur Verfügung

(FotoMckyartstudio/shutterstock.com)
Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) hat 160 Mio. EUR für die Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) und die Unterstützung der Bürger Serbiens bereitgestellt.

Das Finanzpaket werde durch das Kreditangebot der UniCredit Bank Serbia realisiert, heißt es in einer Pressemitteilung an Tanjug.

Die Kreditlinie in Höhe von 100 Mio. EUR, die auch Darlehen in Dinar (in Höhe von 35 Mio. EUR) umfasst, ist für KMU bestimmt, um ihren Zugang zu Finanzmitteln zu verbessern, ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem lokalen und dem internationalen Markt zu verbessern und die Verwendung der Landeswährung zu fördern.

Andererseits ist eine Kreditlinie von 60 Mio. EUR für Wohnungskredite vorgesehen, die in erster Linie für diejenigen bestimmt sind, die ihre Wohnungsprobleme zum ersten Mal lösen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.