Quelle: eKapija | Montag, 26.08.2013.| 00:07
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Business-Adresse" als guter Start für geschäftliche Expansion

"SEE Offices" führt weiterhin eine innovative Serviceunterstützung für potenzielle Kunden, vor allem für jene aus dem Ausland, mit denen man am meisten zusammenarbeitet. Vor zwei Monaten wurde ein sehr attraktiver Konferenzraum in einer der höchsten Etagen des Geschäftszetrums "Ušće" eröffnet, vor einigen Tagen wurden Servicepreise gesenkt und seitdem ein neuer Dienst "Business-Adresse" für potenzielle Kunden eingeführt.

Und was sich hinter diesem Begriff verbirgt, hat uns die Exekutivdirektorin des Unternehmens, Marina Antić, erklärt:

- Dieser Service ist vor allem für Unternehmen vorgesehen, die in Belgrad, als wirtschaftlichem Zentrum unseres Landes, noch immer nicht physisch präsent sind. Dieser Dienst umfängt, unter anderem, eine Telefon- und Faxnummer in Serbien. Wir übernehmen, darüber hinaus, die ganze Kommunikation unserer Kunden, dem wir alle relevanten Informationen darüber übertragen. Unser Paket ermöglicht dem Kunden, unseren attraktiven Gewerberaum in Belgrad für Begegnungen und Verhandlungen mit potenziellen Partnern aus Serbien zu nutzen - erzählt sie und erklärt, dass diese Business-Adresse das Recht auf die Eintragung des Unternehmens in das Handelsregister der Republik Serbin einschließt.

Marina Antić

Es handele sich, laut ihren Worten, um eine übliche Praxis weltweit. Die Expansion zahlreicher international bekannter Unternehmen habe so begonnen.

- "Google" ist ein gutes Beispiel dafür, aber es gibt noch viele andere Unternehmen - sagt Marina Antić, und entdeckt, dass dieser Service äußerst preiswert (weitaus unter 100 Euro) und zugleich sehr effizient bei der Erschließung neuer Märkte sei.

Das Unternehmen "SEE Offices" stellt ein gemeinsames Projekt des führenden österreichischen Business-Center-Betreibers "Bena" und der Beratungsfirma "Ecovis ConFidas", die in Serbien die Finanzberatung für die Region Südosteuropa bietet.

Das erste Business-Zentrum "SEE Offices" wurde im November 2012 im 19. Stockwerk des Geschäftszentrums "Ušće" eröffnet.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.