Quelle: Danas | Dienstag, 23.02.2010.| 11:39

Serbischer Käse für 1000 Euro

25 l Eselmilch braucht man im Reservat "Zasavica" für nur ein Kilo Käse, der zum Preis von 1000 Euro für Kilo verkauft werden soll - erklärt der Reservatleiter Slobodan Simić.

- Der Käse ist sehr teuer, weil man für seine Herstellung eine enorme Menge frischer, fettarmer Milch im Wert von 40 Euro je Liter benötigt. Niemand hat bisher Käse aus Eselmilch erzeugt und wir werden das nur auf Bestellung tung - sagt Simić und fügt hinzu, dass das neueste Erzeugnis aus "Zasavica" namens "Pule" an der bevorstehenden Belgrader Tourismusmesse (24-28. Februar 2010) gekostet werden kann.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.