Quelle: eKapija | Sonntag, 18.12.2016.| 14:52

Leg einmal im Jahr das Smartphone zur Seite - Humanitäre Kampagne von Huawei zu Weihnachten

Mit der #BePresent Kampagne ruft Huawei auf, zu Weihnachten Smartphones, Tablets und Co. beiseite zu legen und die Zeit bewusst mit Familie und Freunden zu verbringen.


Dafür wurde ein Spot produziert, online, im TV und im Kino präsentiert wird. Dieser erzählt die Geschichte von Jungen, der mit seiner Weihnachtsfreude der Einzige der Familie zu sein scheint, da die Geschwister und Eltern mit ihren smarten Geräten in Alltagsaufgaben vertieft sind.


Die Kampagne startete Ende November und umfasst TV, Kino, Out-of-Home, Online sowie Social Media.


Die Kampagne von Huawei hat auch einen humanitären Charakter. Mit jedem Kommentar mit dem Hasshtag #BePresent, den bis 31. Dezember 2016 unter dem Spot auf der offiziellen Facebook-Seite von Huawei Mobile hinterlassen wird, spendet man 50 Dinar für die humanitäre Stiftung "Be human", die kranke Kinder finanziell unterstützt.


Die Kampagne hat bereits die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gezogen. Die Kampagne wird von Botschaftern von Huawei wie - FC Bayern-Spieler Robert Lewandowski und tschechischer Hockeyspieler Jaromir Jagr unterstützt, genauso von mehreren prominenten Persönlichkeiten aus Serbien Natasa Vukoje, Boki Peric, Aleksandar Radojicic, Aleksandar Sapic.


Huawei verbindet mit seinen Produkten und Technologien ein Drittel der Weltbevölkerung, 2015 wurden mehr als 100 Millionen Mobiltelefone der Marke verkauft.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.