Benutzername
Passwort
bleiben unterzeichnet
Über uns Kunden Partner Marketing Kontakt Login | Registrierung
Montag, 27.Februar 2017.
WettervorhersageWetterBelgrad8°C

Regierung vergibt Kozession für Flughafen Nikola Tesla - Auftrag für Wiederaufbau, Bau und Management des Belgrader Flughafens ausgeschrieben

Sonntag, 12. 02. 2017.|21:01 | Quelle: eKapija
 sr  en 

Die Regierung Serbiens vergibt Konzession für den Flughafen "Nikola Tesla" in Belgrad.

Um die Konzession mit einer Laufzeit von 25 Jahren dürfen sich nicht Unternehmen bewerben, die Flughäfen in einem Umkreis von 450 Kilometern um Belgrad verwalten. Unternehmen wie z.B. ADP oder das türkische Konglomerat TAV kommen deshalb nicht infrage.

Der künftige Konzession sollte für die Finanzierung, weiere Entwicklung in Form von Bau und Wiederaufbau, für die Unterhaltung und das Management der ganzen Flughafeninfrastruktur zuständig sein, heißt es in der Anzeige.

Der Ausschreibungsgewinner muss eine juristische Person in Serbien registrieren, auf den Nutzungsrechte an allen Immobilien des flughafens "Nikola Tesla" nach der Erteilung der Konzession zu übertragen sind.

Das Vergabeverfahren besteht aus zwei Phasen. In der ersten sollten Interessenten ihre unverbindliche Angebote einreichen, in der zweiten werden verbindliche Angebote erwartet. Alle Interessenten haben eine Frist von 15 Tagen ab 10. Februar 2017, um sich für die Teilnahme an der ersten Phase anzumelden.

Unverbindliche Angebote sollten innerhalb von 60 Tagen im Rahmen der ersten Phase eingereicht werden. Ausschreibungsunterlagen können zum Preis von 1.000 EUR angefordert werden.

Unternehmen oder Konsortien, die an der Konzession interessiert sind, müssen über das Kapital im Wert von mindestens 500 Mio. EUR verfügen.

"Den 25-jährigen Konzessionsvertrag mit der Vorauszahlung werden wir zum Startpreis von 310 Mio. EUR plus eine Konzessionsgebühr von 10-12 Mio. EUR jährlich bis zum Ablauf des Konzessionsvertrags", erklärte Vucic und fügte hinzu, dass wir dadurch dem Belgrader Flughafen Investitionen im Wert von mindestens 700 Mio. EUR sichern werden.

Verwandte Dokumente
27. 02. 2017.
Staat verschuldigt sich mit 182,6 Mio. EUR für Haushaltsausgaben und öffentliche Unternehmen - Geld für EPS, Srbijagas, Serbische Eisenbahnen...
24. 02. 2017.
Regierung genehmigt Dauerverträge für 400 Mitarbeiter des Flughafens Nikola Tesla
24. 02. 2017.
Anmeldefrist für Konzession für Flughafen Nikola Tesla in Belgrad verlängert
23. 02. 2017.
Acht Angebote für PKB - Kostic, Matijevic, Al Dahra, Chinesen offiziell unter Interessenten
Mehr Informationen zu Unternehmen
Vlada Republike Srbije Beograd
A.D. Aerodrom Nikola Tesla Beograd
suchen Sie nach anderen Beiträgen, in denen es erwähnt wird
Regierung Serbiens
Flughafen Nikola Tesla
Konzession für den Flughafen Nikola Tesla
Management des Flughafens Nikola Tesla
Aleksandar Vucic
soziale Netzwerke:
 
 
 
 
 
 
 
Home
Nachrichten
Sieben Tage
An diesem Tag
(Nicht) in Erfüllug gegangen
Galerien
Ausschreibungen
Veröffentlichte Ausschreibungen
Inserieren Sie Ihre Ausschreibung
Immobilien
Nachrichten
Projekte
Analyse der Investitionen
Stadtplanung und Städtebau in Belgrad
Angebot von Immobilien
Nachfrage nach Immobilien
Angebot von Grundstücken
Einsicht in Pläne
Insolvenzvermögen / Liquidationsvermögen
Wer ist wer
In Serbien
In Wirtschaft und Politik
Interview
Geschehen
Alle Geschehen
Alle Die heutigen Veranstaltungen
Messen und Ausstellungen
Konferenzen
Seminare und Workshops
Feierabend
Alle Geschichten
Top Filme
Top Bücher
Zeitreise
© 2005 - 2017, eKapija. Alle Rechte vorbehalten Nutzungsbedingungen und Urheberrechte Bekenntnis zum Urheberrechtsschutz und Haftungsausschluss