Benutzername
Passwort
bleiben unterzeichnet
Über uns Kunden Partner Marketing Kontakt Login | Registrierung
Samstag, 25.März 2017.
WettervorhersageWetterBelgrad9°C

Gewinner des Architektenwettbewerbs für die Rekonstruktion und Einrichtung des Geschäfszentrums von "Hemofarm" in Belgrad bekanntgegeben

Donnerstag, 21. 07. 2016.|00:41 | Quelle: eKapija
 sr  en 

Der Gewinner des Architektenwettbewerbs für die Rekonstruktion und Einrichtung des Geschäftszentrums des Pharmaunternehmens "Hemofarm" in Belgrad ist ein Autorenteam, gebildet von Architekten Zoran Dmitrović, Marija Bjelić, Nenad Blagojević, Katarina Potparević, Marija Radojlović und Zoran Damjanović.

Das Autorenteam hat als erstrangiertes einen Geldpreis von 420.000 Dinar gewonnen. Jurymitglieder, Dr. Ronald Seeliger, Generaldirektor von Hemofarm, Dr. Milena Kordić und Professor Zran Lazović analyisierten insgesamt 15 Arbeiten, die bis 30. Juni 2016 eingereicht wurden.

Der zweitrangierte wurde mit 240.000 Dinar, und der drittrangierte mit 120.000 Dinar belohnt. In Hinsicht darauf, dass alle 15 Arbeiten das Ergebniss der hervorragenden Teamarbeit und der Kreativität darstellen, will "Hemofarm" sie alle der Öffentlichkeit präsentieren, durch eine Ausstellung, die in diesem Herbst stattfinden sollte.

Die Arbeit unter dem Code 71794W habe den ersten Preis verdient, unterstreicht das Jurymitglied, Prof. Zoran Lazovićm, Sie war bei weitem die beste nach alle drei Kriterien.

- Ich möchte vor allem auf die gut durchdachte und ausgezeichnete Organisation des Raumes hinweisen. Hervorragend ist auch der Vorschlag für die Rekonstruktion von Etagen sowie die erfolgreiche und kreative Verwandlung des Innenraums in eine helle, komfortable und ästhetische Arbeitsumgebung. Das Siegerteam hat die neue Fassade zur Straße Prote Mateje mit Erfolg gestaltet, unter Berücksichtigung des modernen Design, der Marke "Hemofarm" und der erforderten Energieeinsparungen durch den Einsatz von umweltschonenden Baukomponenten

Zu Erinnerung: "Hemofarm" hat wollte durch diesen Wettbewerb zur bestmöglichen Lösung für die geplanten Rekonstruktion eines Geschäftsgebäudes in Belgrad kommen.

Die Geschäftsleitung des Pharmaunternehmens wollte zugleich die Architekten, Einzelpersonen und Teams, sowie Studenten zur Suche nach einer modernen, phantasievollen, originellen, funktionalen, ästhetischen Lösung für den Belgrader Sitz des Unternehmens ermutigen.

Verwandte Dokumente
20. 03. 2017.
Zwei Auszeichnungen des Magazins Diplomacy&Commerce für Deutsch-Serbische Wirtschaftskammer
13. 02. 2017.
Cinven bietet 3,6 Milliarden Euro für Stada?
31. 01. 2017.
Hemofarm setzt Akquisitionen in Serbien fort - Unternehmen fokussiert auf Prävention und Stärkung des OTC-Portfolios
27. 01. 2017.
RÜCKBLICK 2016 - Investitionen im Bereich GESUNDHEITSWESEN, die das größte Interesse der Leser von eKapija weckten
Sehen Sie auch die anderen Artikel unter der Rubrik |--Für Investoren - Immobilien - Projekte
Mehr Informationen zu Unternehmen
Hemofarm a.d. Vršac
suchen Sie nach anderen Beiträgen, in denen es erwähnt wird
Zoran Dmitrović
Marija Bjelić
Nenad Blagojević
Katarina Potparević
Marija Radojlović
Zoran Damjanović
Innenraum
Innenarchitektur
Zoran Lazović
Milena Kordić
Ronald Seeliger
soziale Netzwerke:
 
 
 
 
 
 
 
Home
Nachrichten
Sieben Tage
An diesem Tag
(Nicht) in Erfüllug gegangen
Galerien
Ausschreibungen
Veröffentlichte Ausschreibungen
Inserieren Sie Ihre Ausschreibung
Immobilien
Nachrichten
Projekte
Analyse der Investitionen
Stadtplanung und Städtebau in Belgrad
Angebot von Immobilien
Nachfrage nach Immobilien
Angebot von Grundstücken
Einsicht in Pläne
Insolvenzvermögen / Liquidationsvermögen
Wer ist wer
In Serbien
In Wirtschaft und Politik
Interview
Geschehen
Alle Geschehen
Alle Die heutigen Veranstaltungen
Messen und Ausstellungen
Konferenzen
Seminare und Workshops
Feierabend
Alle Geschichten
Top Filme
Top Bücher
Zeitreise
© 2005 - 2017, eKapija. Alle Rechte vorbehalten Nutzungsbedingungen und Urheberrechte Bekenntnis zum Urheberrechtsschutz und Haftungsausschluss