Benutzername
Passwort
bleiben unterzeichnet
Über uns Kunden Partner Marketing Kontakt Login | Registrierung
Montag, 20.Februar 2017.
WettervorhersageWetterBelgrad4°C

Entscheidung über Verkauf von "Mitros" um eine Woche verschoben

Montag, 12. 01. 2015.|03:04 | Quelle: RTV
 sr  en 

Die für den Freitag, 9. Januar angekündigte Entscheidung über den Verkauf des Unternehmens "Mitros" mit Sitz in Sremska Mitrovica wurde aAs verfahrenstechnischen Gründen um eine Woche verschoben, erfährt der Fernsehsender RTV vom Gläubigerausschuss.

Erst dann sollte bekannt gegeben werden, ob das insolvente Unternehmen an den einzigen Interessenten, österreichisches Unternehmen Gierlinger für 800.000 EUR verkauft wird.

Die nächste Sitzung des gläubigerausschusses ist, wie RTV erfährt, in einer Woche anberaumt. Man wird dann wahrscheinlich das Angebot von Gierlinger akzeptieren, es handelt sich nämlich um die letzte Chance für die Privatisierung von "Mitros".

Der österreichische Investor unterstrich bereits an der ersten Pressekonferenz, er sei entschlossen, in Sremska Mitrovica zu investieren, wenn nicht in "Mitros", dann in den Bau eines neuen Schlachthofs in diser Stadt in den folgenden Monaten.

Von den Quellen im Gläubigerausschuss kann man hören, der größte Teil der Mitglieder sei der Meinung, dass man "Mitros" verkaufen sollte, weil es sehr schwer wäre, einen neuen Käufer zu finden, wenn Österreicher einen neuen Schlachthof in der Stadt bauen.

An einem Treffen am Freitag hat man das bisherige Mitglied des Ausschusses aus der Versicherung DDOR durch ein neues ersetzt. Es handelt sich um den städtischen Staatsanwalt Miroslav Medić.

Der Vertreter von DDOR hat sich, angeblich, noch vor einem Jahr aus dem Gläubigerausschuss zurückgezogen.

Der Gläubigerausschuss besteht aus fünf Mitgliedern. Neben Medić sind das zwei Anwälte, die Arbeitnehmer vertreter, sowie Vertreter von "Takovo agrar" und "Elektrovojvodina".

Verwandte Dokumente
20. 01. 2017.
RÜCKBLICK 2016 - Investitionen im Bereich LANDWIRTSCHAFT UND LEBENSMITTELINDUSTRIE, die das größte Interesse der Leser von eKapija weckten
05. 09. 2016.
"Mitros" nimmt Produktion für russischen Markt auf - Bald Verträge mit 700 einheimischen Lieferanten
03. 04. 2015.
"Mitros" nimmt Produktio im Oktober auf
02. 02. 2015.
Neue Inhaber von "Mitros" sind da - Österreichische Gierlinger Holding investiert mehr als 16 Mio. EUR und beschäftigt 380 Mitarbeiter in der ersten Phase
Mehr Informationen zu Unternehmen
SL Mitos Sremska Mitrovica - u stečaju
EPS Distribucija Beograd - Elektrovojvodina Novi Sad
DDOR NOVI SAD a.d.o
Takovo agrar d.o.o. Beograd - privredno suštvo obrisano iz registra
suchen Sie nach anderen Beiträgen, in denen es erwähnt wird
Mitros
Gläubigerausschuss
Gierlinger
DDOR
Takovo agrar
Elektrovojvodina
Miroslav Medić
soziale Netzwerke:
 
 
 
 
 
 
 
Home
Nachrichten
Sieben Tage
An diesem Tag
(Nicht) in Erfüllug gegangen
Galerien
Ausschreibungen
Veröffentlichte Ausschreibungen
Inserieren Sie Ihre Ausschreibung
Immobilien
Nachrichten
Projekte
Analyse der Investitionen
Stadtplanung und Städtebau in Belgrad
Angebot von Immobilien
Nachfrage nach Immobilien
Angebot von Grundstücken
Einsicht in Pläne
Insolvenzvermögen / Liquidationsvermögen
Wer ist wer
In Serbien
In Wirtschaft und Politik
Interview
Geschehen
Alle Geschehen
Alle Die heutigen Veranstaltungen
Messen und Ausstellungen
Konferenzen
Seminare und Workshops
Feierabend
Alle Geschichten
Top Filme
Top Bücher
Zeitreise
© 2005 - 2017, eKapija. Alle Rechte vorbehalten Nutzungsbedingungen und Urheberrechte Bekenntnis zum Urheberrechtsschutz und Haftungsausschluss