Quelle: eKapija | Mittwoch, 13.09.2017.| 14:56

Hotel Putnik auf dem Kopaonik erweitert Kapazitäten um 30% - Eröffnung am 29. Dezember 2017

So soll das Hotel Putnik nach dem Umbau aussehen
Das Hotel Putnik im Kopaonik-Gebirge wird in das neue Jahr 2018 in einem neuen Gewand rutshen. Das bekannte Skizentrum sollte um noch ein Viersternehotel, das sechste genauer gesagt, reicher werden.
Der Umbau des Hotels begann im Mai 2017, und die Eröffnung wird am 29. Dezember erwartet, mit noch einem Stern, neuen Zimmern und einem reichseren Angebot für Gäste.
- Wir werden eines der modernsten Hotels im Kopaonik-Gebirge betreiben - erfahren wir von Milosav Dunjic, Direktor von Putnik.
- Durch den Umbau wollen wir die Kapazitäten des Hotels um 30% erweitern.
Reiches Angebot
Nach dem Umbau wird es hier 102 Zimmer (244 Betten) geben - 83 klassische Hotelzimmer, 13 Family-Zimmer sowie 6 luxuriöse Appartements.
Investoren kündigen auch ein vielfältiges und reiches Angebot an.
Ein Wellness- und Spazentrum auf 800 m2 sollte nur eine der Möglichkeiten für die Entspannung und Erholung sein. Man wird Gästen außerdem ein Schwimmbecken, Sauna, Salzraum, türkisches Bad u.Ä. zur Verfügung stellen. Sie können sich hier Skiausrüstung oder Quads leihen, Skipässe kaufen, es gibt auch einen Spielraum und Kino für Kinder, einen mehrzweckigen Sportplatz im Freien, Friseur usw.
Im schönsten Teil des Gebäudes sollte ein À-la-carte-Restaurant gebaut werden, designt wie eine Berghütte, in dem man einheimische und internationale Spezialitäten mit einer ausgewählten Weinkarte bieten werde, sagt man im Hotel Putnik.
Ein besonderer Teil ist für Geschäftskunden vorgesehen. Gästen sollten zwei Konferenzsälen zur Verfügung gestellt werden.
Das Hotel befindet sich im Tal Suncana dolina (dt. Sonnental), 1650 m über dem Meeresspiegel, nur 15 Minuten zu Fuß vom touristischen Zentrum vom Kopaonik und Skilifts entfernt. Es wurde 1958 eröffnet, und im Oktober 2015 an das Unternehmen Jovanovic mit Sitz in Sabac verkauft. Das Unternehmen hat noch damals den gründlichen Umbau des Hotels angekündigt.

S.Š.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.